Sinfonieorchester  der  BASF - Mitarbeiter

Unser Dirigent

Robert Weis-Banaszczyk

geb. 1992 in Heilbronn, ist Dirigent und Kontrabassist und studiert seit  2011 Schulmusik, zunächst an der Musikhochschule Stuttgart, wo er u.a. sein Hauptfach Kontrabass (Klassik) bei Prof. Mini Schulz mit der Bestnote abschloss. Seit 2015 setzt er dieses Studium an der Musikhochschule Mannheim mit dem Schwerpunkt Musikpädagogik (Prof. Martina Benz) und dem Leistungsfach Dirigieren fort. Er ist Dirigierschüler von Pavel Baleff, dem Chefdirigenten der Philharmonie Baden-Baden, und erhält zudem Unterricht in Chorleitung und - akustik bei Prof. Harald Jers. Als Kontrabassist ist er seit Jahren fester Musiker beim Heilbronner Sinfonie Orchester, spielt als Aushilfe bei diversen Orchestern wie der Philharmonie Baden-Baden und der Kammerphilharmonie Mannheim und unterrichtet an der Musikschule Unterer Neckar das Fach Kontrabass. Zudem leitet er an der Städtischen Musikschule Weinsberg die Orchesterarbeit. Auch der sinfonischen Blasmusik ist er tief verbunden und spielt u.a. in der Bläserphilharmonie Baden-Württemberg, der Bläserphilharmonie Heilbronn, dem Sinfonischen Jugendblasorchester Karlsruhe uva. Mit diesen Orchestern nimmt er teil an nationalen und internationalen Tourneen und Wettbewerben, und spielte bereits in der Schweiz, in Österreich, in Italien, Großbritannien, Kroatien, Polen, dem Baltikum und in der Türkei, 2017 tourte er mit der BPH BaWü einen Monat durch China mit 19 Konzerten. Im Kammerchor der Musikhochschule Mannheim ist er seit 2016 als Tenor festes Mitglied des Ensembles und gewann u.a. den Deutschen Chorwettbewerb 2018.  Als Dirigent ist er bereits seit 2009 tätig und leitet seitdem sowohl verschiedene Orchester als auch zwischenzeitlich Chöre. Seit 2011 ist er Orchesterassistent beim Orchesterverein Öhringen und verantwortlich für projektorientierte Einstudierung von sinfonischen Konzertprogrammen, 2015 war er Gründungsdirigent des Sinfonischen Orchesters Klangattacke (Heilbronn) und führt mit diesem regelmäßig große Sinfoniekonzerte mit international renommierten Solisten wie Kira Kraftzoff (Rastrelli Cello Quartett) oder dem Boulanger Trio (Berlin) durch. Ende 2016 wurde er zum neuen Dirigenten der LUfoniker, dem Sinfonieorchester der Mitarbeiter der BASF in Ludwigshafen, gewählt. Im April 2018 debütierte er als Dirigent am Pult der Philharmonie Baden-Baden. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok